Freitag, 12. Februar 2010

...Neuer Küchenausblick....

...es war mal wieder Zeit für Veränderungen...
 
 
 

...Neue Gardinen mussten her...vorher hing hier etwas farbiges-rot mit gelb,gefiel mir auch eine Zeitlang gut,aber von heute auf morgen nicht mehr!


...da ich aber diese Gardinenstange so auch noch in zwei anderen Fenstern-die alle  zur Straßenfront zeigen-habe,mussten also drei Fenster neu gestaltet werden...und kosten sollte es möglichst auch nichts...dann habe ich diese Designer-Gardinen ;-)))) gefunden...die Ringe mit den Klammern dazu gekauft...angebracht-Fertig...und ich freue mich über dieses Ergebnis...aber was meint Ihr???

 
Wie findet Ihr meine Geschirrtuch-Gardinen,die mich jetzt für insg.3 Fenster nur schlappe 22,50 € inkl.Ringe gekostet haben...ein Schnäppchen,das sich sehen lassen kann????
Oder ????
Liebe Grüße...und Euch  ein schönes Valentin+ Karnevals-Wochenende....


Andrea

Kommentare:

  1. Liebe Andrea.
    Für effektive Spartipps bin ich auch immer zu haben. Deine Designergardinen sind klasse!!! Suppenkellen habe ich auch schon einige zum Kerzenhalten vom Flohmarkt mitgenommen. Aber weiße Bellis und Hornveilchen sind leider noch nicht in mein Blickfeld gerückt (Neid).
    Dir ein schönes Wochenende und genieß Deine neuen Gardinen noch ein wenig.
    Liebe Grüße Juditha

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Andrea...sie passen aber auch super zu Deiner Küche..das Dir von heute auf morgen etwas nicht mehr gefällt kennen bestimmt alle Frauen:-))also wenn meine Große irgendwann mal auszieht,werde ich an diese Idee denken:-)) LG Irene

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea,
    das sieht ganz wunderbar aus. Wenns dann acuh ncoh günstig war und edel ausschaut ists doch prima, dann darf das nächste wieder etwas teurer sein ;-))
    Liebe Grüße Maria

    AntwortenLöschen
  4. Die passen wunderbar und frau freut sich-
    TOP!
    Happy Valentine...lG Luna

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Andrea,
    Ideen muss man haben, das gefällt mir sehr gut auch die Suppenkellen mit Teelichtern, darauf muss man erst einmal kommen....LG Christel

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Andrea,
    da verleihe ich dir doch mal eben den 1. Preis zur sparsamsten und ideenreichsten Fensterdeko-Designerin des Jahres. Das gefällt mir mal wieder sehr gut und sieht zum Klauen schön aus!

    Liebe Grüße und einen schönen Valentinstag,
    Anna

    AntwortenLöschen
  7. Mir gefallen meine auch schon lange nicht mehr und die Idee mit den Geschirrtüchern finde ich toll. Nur mein GG möchte dieses Fenster bei uns nicht von außen sichtbar für andere, typisch Mann. Mir gefällt es so viel besser als vorher, so harmonsch und edel - besonders die Kellen sind der Hit. LG Christina

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Andrea, erst mal deine Kuche ist ein traym konnte mir sehr gut gefallen, und die gardinnen passen super dabei, ist sicher ein schnapchen was du dir da gefunden hasst. LG, jeany

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Andrea!

    Deine Küche mit diesem tollen warmen Rot zu Weiß fand ich immer klasse. Ein wenig Erdbeeren mit Sahne .. das ist doch sooo lecker. ;O
    Dein Dekostil ... der Frisiastil ist ja davon auch geprägt ... fand ich immer einzigartig.
    Weiß gefällt mir natürlich gut .. Geschirrtüchern - klasse ... Das Rot wirkte aber auch super edel.
    Die Idee mit den Schöpfkellen finde ich absolut genial ... ich habe aber keine Gardienstange auf dem Fenster. Sonst würde ich das mal gleich klauen. ;O

    Herzlichst, Bea

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Andrea,
    ...war eben auf Deinem Gartenblog...und bin so hierher gekommen.....da ist es ja auch so schööön....werde auch hier öfter vorbeischauen.
    Lieben Gruß sendet Dir Anja

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Andrea!

    Ich verfolge schon seit längerem mit Spannung deinen Gartenblog und bin erst heute draufgekommen, dass du auch einen "Home-Blog" hast! Das freut mich sehr!! Da muss ich mich gleich eintragen...

    Deine Küchenimpressionen gefallen mir SEHR gut! Und ich freu mich auch schon auf Neues aus deinem Garten!

    Nora

    AntwortenLöschen