Sonntag, 17. Januar 2010

...Ein Gruß aus dem Küchenschrank...

...ich habe jetzt das Wochenende genutzt um ein wenig umzudekorieren...
...eigentlich wollte ich es mit Renovierungsarbeiten nutzen,aber mein Mann hat das Blockiert...
..es hätten Vorarbeiten gemacht werden müssen,von denen ich schon lange rede,aber Er kommt ja nicht in die Hufe,und da ich jetzt ein Arbeits-Marathon vor mir habe,hat mein Göttergatte mal wieder verschoben...auf Februar...aber dann ist er fällig!!!


..statt dessen gab es einen herrlichen Waldspaziergang im Neuschnee( wiedermal!!!)...
...und dann sind da noch ein paar schöne Bilder im Küchenschrank
heraus rausgekommen...

...ein paar Schusterleisten...

 

...eine neue Büste im Mühlenbeckia-Herz...




...ein nostalgische Dose...









...und meine beiden Silberkanne,die auch mal wieder poliert werden könnten...
...ich wünsche Euch eine schöne Woche,meine ist leider voll mit Arbeitstagen...
...erst nächsten Dienstag habe ich wieder einen freien Tag...
Liebe Grüße Andrea

Kommentare:

  1. Hallo Andrea..
    bin eben vom Spätdienst zuhause und kann beim Anblick Deiner tollen Deko so richtig gut abschalten:-)) herrliche Dinge hast du dekoriert.LG Irene

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Andrea, so schöne Dekofotos....
    Und: Aufgeschoben ist nicht aufgehoben....
    Auch wenn arbeitsreiche Tage vor Dir liegen, wünsche ich Dir dennoch eine schöne Zeit...lg Luna

    AntwortenLöschen
  3. Dein Küchenschrank hat wieder eine hübsche neue Dekoration erhalten und das Mühlenbeckia-Herz gefällt mir ganz besonders gut. Dieses zarte Pflänzchen möchte ich mir auch zulegen - leider haben meine Myrthenbäumchen den Winter in der Wohnung nicht überstanden und nun gilt es leere Töpfe neu aufzuhübschen. Mal schauen, ob mein Blumenlädchen meinen Wunsch erfüllen kann.

    Halt tapfer deine lange Arbeitswoche durch,
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Andrea,
    du hast doch die Zeit wunderbar genutzt und deinen Küchenschrank sehr schön dekoriert.
    Deine neue Büste gefällt mir besonders gut.
    Ein Schneespaziergang konnten wir leider gestern nicht machen, bei uns hat es fast den ganzen Tag geregnet.

    Wünsche dir totz Arbeitsmarathon
    eine schöne Woche LG Christel

    AntwortenLöschen
  5. Grr, Männer! Das kenne ich auch! Meiner blockiert auch gerne! Grummel!

    Alles Liebe
    Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Jaaaa, das kenne ich auch.... mein Lieber hat mir heute erklärt,das unsere Küche im März endlich renoviert wird....er hat vergessen mir die Jahreszahl zu sagen..... ich warte schon ein Jahr darauf und er verschiebt es immer wieder...schluchz! LG Annely

    AntwortenLöschen
  7. Bei so etwas gucke ich immer mit 'hundeaugen' denn das kann ich wirklich nicht, dekorieren. ;)) deine dekos sehen einfach super schön aus. hut ab. LG, jeany

    AntwortenLöschen
  8. Leider ist mein Mühlenbeckiaherz eingegangen, aber ich mag dieses Pflänzchen unheimlich gerne, besonders diese ungewöhnlichen Blütchen die ab und zu erscheinen. Werde mir aber wieder ene zulegen. Das mit dem Renovieren ist mir total bekannt und ich warte schon ein Jahr darauf, dass sich in verschiedenen Räumen etwas ändern soll - aber man soll ja die Hoffnung nicht aufgeben, grins. Ich hoffe du hast die Woche gut überstanden und wünsche dir ein, trotz Arbeit, schönes Wochenende. LG Christina

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Andrea,
    Dein Küchenschrank samt Deko könnte ich gleich zu mir nach Hause verfrachten...:-) wunderbare Dekoteile, die Du da stehen hast - alle zusammen und auch einzeln ! Deine neue Büste im Mühlenbeckia-Herz sieht bezaubernd aus, ich mag die delikate Pflanze auch sehr, im Sommer stehen bei mir immer welche auch draußen, jetzt eine drin...
    Das mit dem Blockieren und Verschieben kennen wir Frauen wohl fast alle zu genüge... die Ausreden um einen Renovierungstermin zu verschieben sind von unseren Männern sehr "ausgefallen"...
    Ich hoffe, Du hast Deinen Arbeits-Marathon gut übertsanden - 12 T. am Stück ist schon hart, ich bin schon nach 7 T. fertig, bin aber auch älter..:-), ich bin jetzt in meinem Marathon mitten drin. LG Rita

    AntwortenLöschen
  10. Ach das sieht ja mal wieder wunderschön aus bei Dir! Vor allem die alten Schusterleisten finde ich so interessant. Auch wenn Du viel arbeiten wirst, wünsche ich Dir genug Zeit, für die schönen Dinge des Lebens. LG Luzia.

    AntwortenLöschen